Unsere Webseite verwendet JavaScript. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen möchten, müssen Sie JavaScript aktivieren
Erfahren Sie mehr über JavaScript? https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript/About_JavaScript

Wähle dein Besitos
 

Cocktails mixen leicht gemacht

 

Wir vom Besitos Rostock haben eine bestens ausgestattete Bar und mixen dir jederzeit gern deinen Lieblingsdrink. 
Falls du aber auch mal Zuhause den ein oder anderen Cocktail schlürfen möchtest, helfen wir dir gern weiter und verraten dir hier Rezepte sowie Tipps und Tricks rund um das Cocktail-Mixen.

 

Wenn du dich doch lieber bei uns an der Bar überraschen lassen möchtest, haben wir auch immer wieder tolle Aktionen, wie die Happy Hour oder das Cocktail Casino am Start!

Lillet Wild Berry

Ob als Aperitif oder einfach so, der Lillet Wild Berry sorgt für eine spritzige Abkühlung und ist der perfekte Begleiter für einen geselligen Abend. Bei den Früchten kann man variieren, so kann man zum Beispiel noch Orangescheiben dazugeben oder tiefgekühlte Waldfrüchte, die den Drink gleichzeitig noch kühlen. Hier unser Einsteiger-Rezept für diesen Cocktail:

 

Zutaten:

 

6cl Lillet blanc, 14cl Russian Wild Berry Limonade, 10 Himbeeren

 

Zubereitung:

 

Den Lillet mit der Limonade in ein Rotweinglas gießen und einige Eiswürfel dazugeben. Die Himbeeren gründlich aber vorsichtig waschen und auch in das Glas geben. Und schon ist der Drink fertig! 

 

 

 

Caipirinha

Der Caipirinha ist ein Klassiker unter den Cocktails. Dank der Kombination aus der säuerlichen Limette und dem Eis ist der Caipi wie eine kleine Erfrischung. Das Rezept ist auch ganz einfach nachzumachen, wenn man die passenden Zutaten hat.

 

Zutaten:

 

1 Limette, 2cl Lime Juice, 3cl brauner Zucker, 5cl Cachaca, Crushed Ice

 

Zubereitung:

 

Zuerst die Limette achteln, in ein geeignetes Glas mit dickem Boden (Tumbler) geben und stößeln. Lime Juice, braunen Zucker und Cachaca dazu. Jetzt nur noch mit Crushed Ice auffüllen, umrühren und servieren! 

 

 

 

Nice to know

 

Das richtige Eis ist entscheidend

 

Beim Mixen von Cocktails spielt es eine wichtige Rolle, welche Art von Eis man verwendet. So hat Crushed Ice im Gegensatz zu herkömmlichen Eiswürfeln die Eigenschaft, schnell und stark zu kühlen. Gleichzeitig schmilzt es jedoch schneller. Daher ist Crushed Ice für Drinks geeignet, die nicht geshaked werden und rasch kühl werden sollen. Wohingegen zum Shaken ausschließlich Eiswürfel verwendet werden, da diese den Cocktail auf die gewünschte Temperatur bringen ohne ihn zu verwässern.

Newsletter

 

Melde dich gleich zu unserem Newsletter an und erfahre als Erster von allen Aktionen und Neuerungen.

Deine Daten werden diskret behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Link möglich.